diy / tutorials

  

 

hier findet ihr dinge die ich selbstgemacht habe & die anleitungen dazu

  viel spaß beim ausprobieren!!

 

 

herzig......DIY


ich hatte euch versprochen noch das DIY für die WINDLICHTER mit spitze zu posten.....jetzt kommt's....





es hatten mich einige über e-mail und dawanda angeschrieben die fotos von den frühlingsmärkten auf verschiedenen blogs gesehen haben!! ein allerletzten, was noch in meinem dawandashop ist, ist noch übrig. sonst sind alle weg...
!!!!!das letzte ist jetzt auch verkauft!!!!!

vielleicht hat ja der ein oder andere lust sich dran zu wagen....geht auch mit ein paar stichen  
OHNE NÄHMASCHINE!!

ihr braucht:      gläser eurer wahl
                   spitze
                   rosenband
                   einen streifen aus baumwollstoff 
                   wer möchte: 
                   schnur
                   und draht um die aufhängung zu biegen


zuerst messt ihr anhand des glases ab wieviel spitze ihr braucht. einfach einmal ums glas rum legen und dann die doppelte länge ( oder mehr, wenn ihr mehr rüschen möchtet ) zuschneiden. dann den baumwollstreifen, 2-3cm breit, etwas länger als der umfang des glases. ( den streifen hab ich gerissen, mir gefällt das ausgefranste sehr gut und ich finde es passt zu den lichtern ) und nun noch das rosenband, oder irgend ein anderes eurer wahl, auch einmal um das glas legen und abschneiden. 
streifen und rosenband müssen nur einmal ums glas passen + ein bisschen nahtzugabe, spitze doppelte länge, da ihr es rüscht!! 

jetzt steckt ihr die spitze am anfang und am ende an den baumwollstreifen fest, so das ihr genau wisst wieviel stoff ihr rüschen könnt und legt los mit festnähen, einfach immer wieder 'falten nähen'....ob mit hand oder maschine ist egal!! 





wenn ihr das habt, müsst ihr nur noch das rosenband annähen. das geht mit der hand eh besser....





zum schluss müsst ihr nur mit ein paar stichen den stoffstreifen zu nähen und das WINDLICHTSPITZENRÖCKCHEN über das glas stülpen....die spitze hab ich offen gelassen. wer mag wickelt oben noch ein bisschen schnur drum. falls es zu gross geworden ist kann man so dem ganzen auch mehr halt geben.




und wer das ganze aufhängen möchte biegt sich einfach mit dem draht eine aufhängung!!! 
teelicht ( oder lichterkette mit batterie) rein und genießen :O) :O)

ich wünsche euch viel spass beim nähen und ausprobieren!!
bis bald, eure miri 

 
hallo ihr.....
ich habe  drahtherzen mit stoff & spitze genäht. hatte sie vor einiger zeit schon mal im dawanda lädchen...






wenn ihr lust habt kreativ zu sein, hier die anleitung.......



das herz hat eine größe von 29 x 27 cm
dafür braucht ihr:
- einen etwas stärkeren draht, blumendraht ist nicht stabil genug!
- stoffstreifen 8 x 135 cm
- spitze 135 cm länge
- band oder schnur als aufhängung
zuerst die beiden langen seiten des stoffstreifens ca. 1 cm umbügeln, dann den streifen der länge nach zur hälfte zusammenklappen und umbügeln. 
  legt die beiden enden ineinander. dann legt ihr die spitze in den stoffstreifen, evtl ein bisschen feststecken



 jetzt könnt ihr alles knappkantig absteppen, ( es entsteht ein schlauch ) vergesst aber nicht eine kleine öffnung von ca. 3 cm zu lassen, da müsst ihr gleich den draht durch schieben.neben der ersten naht steppt eine zweite naht im abstand von ca 1,5 cm. durch den entsandenen tunnel schiebt ihr den draht durch.










nun biegt ihr aus dem draht ( 90 cm lang ) ein herz, lasst es aber noch offen. das eine ende biege ich zu einer rundung, um das andere mache ich ein kleines stück klebeband, damit die scharfe kante beim durchziehen                                         nicht ständig am stoff hängen bleibt.










stoffschlauch über den draht ziehen, kleine öffnung zu nähen, die seite mit dem klebeband durch die kleine rundung stecken, so bekommt das ganze etwas mehr halt, herz nochmal in die gewünschte form biegen, band oder schnur zum aufhängen anbinden und fertig........ zum dekorieren oder verschenken :O)
.....meine beiden wandern ins lädchen.....
verkauft!!
                                                             


 während dieser ganzen aktion hat mir mein lieblingstiger schlafenderweise beigestanden ;O)

die jule




ich wünsche euch  viel spass beim nachnähen!!!! falls es irgendwelche unklarheiten gibt könnt ihr mich gerne anschreiben! 
grüße..... die miri

 

 

 

 

 

in der windlichtbiegerrei......

lalalalalalala.........
hallo ihr lieben!!!!
was kann man den bei so einem wetter schöneres tun als sich draussen ein plätzchen zu suchen und irgendwas  zu "wurschteln"!!!!
ich hab nach dem wochenendputz heut morgen -  damit wir's zum wochenende schön haben ;O)  noch ein paar windlichter gebogen!!
jaja, ich kann auch noch anderst als nur nähen...grins.... 


 die sind ganz einfach zu machen!! man nehme einfach irgendwelche gläser, draht und ne zange und biegt drauf los!! zum schluss kann man eine schöne spitze oder band drum knoten....ferddig!!!!
um ein paar möchte ich noch kleine kränzchen drum flechten. das hab ich aber noch nicht gemacht :O)



 ein teil der gläser ist aus joghurtgläsern aus frankreich. meine familie weiß wie sehr ich die dinger liebe!
den joghurt & die gläser ;O) ;O)
und zu jedem feierlichen anlass gibt`s 
joghurtgläseranderstdekoriert!!
und das schon seit gefühlten 100 jahren
hihihihihihi.....hihihihi....hihihihihi
gut, manchmal gibt`s auch weckgläser. da ich das glück habe den werksverkauf gleich um's eck zu haben!!
so wie frankreich auch :O) 

 ich wünsche euch ein wunderwunderwunderwunderschönes wochenende!!!
genießt die sonne...
ich geh jetzt wieder raus!!!!
herzlichste grüße
die miri

Kommentare:

  1. These are all so pretty! Thanks for sharing how to make them.

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Dank, für die tollen Anleitungen...die Spitzenherzen, werde ich bestimmt auch nähen...!

    Herzlichst
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Hab ganz herzlichen Dank für deine Arbeit für die Erklärung der Drahtherzen und dass du es mit uns teilen magst... einfach so ! Bin völlig begeistert von den Herzen und dass sie auch nach innen einen Volant haben, die kann frau ja in allen Grössen nähen und auch in Vintage mit Schwarztee-Stoff und echten Spitzen plus Perlmuttknö...... blablablabla...... :-)))))))))

    Danke Danke Danke, herzlich, Kathrin

    AntwortenLöschen

Vielen dank für deinen Kommentar!! Ich freu mich sehr darüber.... :0)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...